Ergebnisse des Industriehearings zur DIN-Norm Qualität im IP Management

Am 9.03.2017 hat in München in München ein Industriehearing zum DIN-Projekt „Qualität im IP Management“ stattgefunden. Industrieunternehmen wie Viessmann, Schott, Karl Storz, Julius Blum, Meiko Maschinenbau, Hydro Aluminium Rolled Products, Lohmann-Koester, Contintental Teves, Bartec und Recaro Aircraft Seating diskutierten während des Symposiums intensiv über Compliance und Effizienz im betrieblichen IP-Management.

» Weiterlesen

Digitalisierung in der optischen Industrie: IP Strategie für vernetzte Produktion in der Smart Factory

Die Firma Schneider aus Hessen ist einer der weltweit führenden Hersteller von Bearbeitungsmaschinen für Brillen- und Präzisionsoptiken. Schneider ist Innovationstreiber bei der hochkomplexen Freiform-Bearbeitung von Brillengläsern und der zugehörigen Prozesstechnik. Bei Industrie 4.0 stehen die Steigerung der Ressourceneffizienz und die Erhöhung der Produktionsflexibilität im Vordergrund.

» Weiterlesen

CEIPI Summer School on Intellectual Property in Europe 2017

For the 9th year in a row, the CEIPI is organizing a Summer School on IP in Europe. The courses will be held from 26 June to 7 July 2017. Unique in Europe and in the world, this Summer School offers a two weeks training as theoretical as practical for both scientific and law backgrounds. In fact, the division of the course into two parts, the first devoted to a general stream and the second a specialized stream, during which students […]

» Weiterlesen

Digitalpionier Claas erhält die Dieselmedaille

Claas, Viessmann, Wissensfabrik und das Fernsehformat Quarks & Co wurden am 7. April in München mit Deutschlands ältestem Innovationspreis ausgezeichnet. Die Preise wurden entgegengenommen von Herrn Helmut Claas und Frau Dr. Nathalie von Siemens für die Wissensfabrik deren Laudation von Prof. Dr. Henning Kagermann, dem Präsidenten der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften – acatech gehalten wurde. Ebenfalls ausgezeichnet wurde Frau Dr. Doris Schmack und Herr Ulrich Schmack für MicrobEnergy von Viessmann. Herr Wolfgang Lemme vom Westdeutschen Rundfunk bekam den Preis für […]

» Weiterlesen

Rudolf-Diesel-Empfang: Microsoft stellt die HoloLens vor

Auf dem Rudolf-Diesel-Empfang anlässlich der Verleihung der Dieselmedaillen am 7. April 2017 wurde von Microsoft die HoloLens präsentiert, die nächste Generation der Mensch-Maschine-Schnittstelle. Die Teilnehmer konnten live in die Mixed-Reality-Welt eintauchen. Die Microsoft HoloLens ermöglicht ein Natural User Interface mit interaktiven 3D-Projektionen in der natürlich wahrgenommenen Umgebung darzustellen.

» Weiterlesen

Digitale Transformation bei Wilo: IP-Chef berichtet im MIPLM über die Erfolge der Integration von IP- und Innovationsmanagement

Über die Integration der IP- und Innovationsprozesslandschaft bei Wilo berichtete am 23. März 2017 Herr Dr.-Ing. Thorsten Kettner, Group Senior Director Innovation Excellence, während seiner Dinner Speech auf dem Master Programm for Intellectual Property Law and Management (MIPLM) am Centre for International Intellectual Property Studies (CEIPI) an der Universität Strasbourg.

» Weiterlesen

IP-Strategien für digitalisierte Geschäftsmodelle: Executive IP Management Days im Oktober in Strasbourg

Die Executive Management Days sind der methodischen Entwicklung von erfolgreichen IP-Strategien für digitalisierte Geschäftsmodelle gewidmet. Die Workshops finden im Oktober 2017 am CEIPI – Universität Strasbourg statt. Beispielfälle aus unterschiedlichen Industrien für Smart Home, Smart Grid, Smart Farming und Smart Production werden besprochen. Anhand der konkreten Praxisfälle können die Teilnehmer methodisch IP- Strategien entwickeln und lernen, wie diese in der betrieblichen Realität umgesetzt werden.

» Weiterlesen

Innovationssystematik und IP-Design am DIFI

Seit 40 Jahren nimmt sich DIFI, das Forum für Innovationsmanagement, den Herausforderungen zur Optimierung von Innovations- und F&E-Ansätzen an. In Tagungen und Publikationen wird der Erfahrungsaustausch gepflegt und die neuesten Erkenntnisse und Best Practice unter den Praktikern aus Industrie und Forschung diskutiert. Prof. Geschka hat das Tagungskonzept von DIFI 1976 beim Battelle-Institut in Frankfurt ins Leben gerufen.

» Weiterlesen