EPO Conference: “Patenting Artificial Intelligence – Current Practice and Challenges” now available online

This event was the first conference on patenting AI technologies held at one of the major patent offices for China, Japan, South Korea, and the USA. The current topic attracted more than 350 participants from industry, academia, user associations, patent law firms, the judiciary, national patent offices, and government bodies from Europe, America, Asia, and Africa.

» Weiterlesen

Entwurf zur DIN 77006, Leitfaden für die Qualität im Intellectual Property Management ist veröffentlicht

Durch die flächendeckende digitale Transformation der Wirtschaft steigt die Bedeutung von immateriellen Vermögenswerten dramatisch an. Insbesondere geistiges Eigentum ist in vielen Geschäftsmodellen ein zentraler Erfolgsfaktor. Auf diese Entwicklung hat der DIN-Normenausschuss NA 159-01-27 AA einen Leitfaden für die Beurteilung, Messung und Implementierung von Qualitätsanforderungen im Intellectual Property Management entwickelt.

» Weiterlesen

CEIPI Seminar: Protecting Digital Business Models with Digital Patents – Including Claim Structure Workshop

The Internet of Things (IoT) or the fourth industrial revolution is neither a short-term phenomenon nor a buzzword. Single enterprises are not capable of influencing the trend towards a digitization of business processes, nor can they change the globalization of value chains. Digital business models demand new solutions for IP protection. In some industries (e.g. IT, telecoms, and software), such prohibitive right strategies have been in use for many years. However, the need to protect new business models is also […]

» Weiterlesen

Wieselhuber & Partner Equity Lounge: Wertsteigerung durch Werte, die nicht in der Bilanz stehen

Der Slogan „Da geht noch was!“ war diesmal der Fokus der Netzwerkveranstaltung „Equity Lounge“ von Dr. Wieselhuber & Partner: Werte, die nicht in der Bilanz stehen – allen voran Wissen und Daten. Doch wie werden diese immateriellen Firmenwerte wirtschaftlich nutzbar? Darüber diskutierten namhafte Experten mit über 60 Vertretern des Who-is-Who der Münchner Finanz-Szene am 13.07.2018 in München in der MS Weitblick Panoramalounge.

» Weiterlesen

Great success: CEIPI summer school on IP in Europe 2018

The course, which was organized and successfully held by the Centre for International Intellectual Property Studies (CEIPI) at the University of Strasbourg, attracted 35 participants from around the globe. Participants came from China, Korea, Japan, Brazil, India, Canada, the Philippines, Singapore, Chile, and some European countries including Finland, France, Belgium, Germany, the Netherlands, and Slovenia.

» Weiterlesen

Industriekonferenz zum Einsatz von IP in der Digitalisierung

Intellectual Property (IP) bietet einen Weg, sich im globalen und zunehmend von Digitalisierung und Industrie 4.0 geprägten Wettbewerb zu behaupten. Allerdings weniger in der klassischen Anwendung auf den Imitationsschutz eigener F&E-Ergebnisse, als vielmehr in der modernen Form von geschäftsmodellbasierten Verbietungsrechten. Am 14. November findet in Heidelberg eine hochkarätig besetzte Industriekonferenz zum Einsatz von IP in der Digitalisierung statt.

» Weiterlesen

IP-Design und neue Wege in der Innovation: Heraeus gewinnt German Innovation Award 2018

Zum ersten Mal wurden am Abend des 6. Juni 2018 im Rahmen einer festlichen Gala im Berliner Technikmuseum die Preisträger des German Innovation Award geehrt. Mit diesem Preis zeichnet der Rat für Formgebung Produktinnovationen, Produkte und Leistungen aus, die einen Markteffekt haben.

» Weiterlesen

Frühjahrsforum in der Fraunhofer Zentrale zur Rolle des CTO in der digitalen Transformation, Rittal berichtet über Industrie 4.0-Strategie

Am 12.-13. April trafen sich über 60 Technologievorstände auf dem CTO-Frühjahrsforum in der Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft in München. Bei diesem Treffen ging es um die Frage der Rollenbestimmung des CTO in der Digitalisierung. Handelt es sich dabei primär um eine technische Herausforderung oder geht es um eine kulturelle Aufgabe und darum die Möglichkeit neue Geschäftsmodelle für das Unternehmen zu ermöglichen? In der Tat ist das eine Frage des Selbstverständnisses von CTOs. In welchem Verhältnis stehen die beiden Begriffe Technologiemanager und […]

» Weiterlesen

Rudolf-Diesel-Empfang mit Technologieforum im Büro der Zukunft bei Microsoft

Auf dem Rudolf-Diesel-Empfang, anlässlich der Verleihung der Dieselmedaillen am 13. April 2018, wurde von Microsoft das Büro der Zukunft vorgestellt. Vor einem Jahr eröffnete Microsoft seine Deutschland-Zentrale in München-Schwabing als eines der bundesweit modernsten Büros. München gilt als IT-Hauptstadt Deutschlands. Bisher kamen über 50.000 Gäste in die Räume des IT-Konzerns, um sich über die Realisierung der Zukunft bei Microsoft zu informieren. Mit dem „Smart Workspace“ hat Microsoft in enger Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IAO (Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation) das […]

» Weiterlesen

65 Jahre Dieselmedaille: Ältester Deutscher Innovationspreis wird an vier Preisträger verliehen

München, 13. April 2018 – Die Gewinner der Dieselmedaillen 2018 stehen fest. Die Unternehmen HUMBOLDT-INNOVATION GmbH, TRENDONE GmbH, DAW SE (CAPAROL) und RATIONAL AG wurden mit Deutschlands ältestem Innovationspreis ausgezeichnet. Mit über 200 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Medien wurden am Freitag, den 13. April im Deutschen Museum München bedeutende Persönlichkeiten, Unternehmen und Organisationen der deutschen Innovationsszene ausgezeichnet. Aus insgesamt 12 Nominierungen wählte das Dieselkuratorium vier Preisträger aus, die den Grundgedanken der Dieselmedaille in besonderer Weise verkörpern. Seit 1953 […]

» Weiterlesen
1 2 3