Aktuelle Seminare zu Digitalpatenten: Von EPA-Rechtsprechung über Blockchain bis zum Claim Drafting

Mit der um Raum greifenden digitalen Transformation der Industrie wird auch die Diskussion und Anwendung von Digitalpatenten zum Schutz von digitalen Geschäftsmodellen immer intensiver. In den nächsten Wochen gibt es eine ganze Reihe von Seminaren, die sich mit verschiedenen praxisrelevanten Aspekten von Digitalpatenten beschäftigen.

» Weiterlesen

Erfahrungsaustausch zum IP-Design beim Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen der Schwarzwaldregion

„Der industrielle Mittelstand im Südwesten kann Digitalisierung“ und IP-Design ist ein wichtiges Instrument, um sich im globalen und zunehmend von Digitalisierung geprägten Wettbewerb zu behaupten. Dies ist das Thema eines Fach-Erfahrungsaustauschs für Mitglieder des Wirtschaftsverbands Industrieller Unternehmen Baden e.V. am 21.05.2019 in Freiburg.

» Weiterlesen

Mit neuen, digitalen Markenformen und Digitalpatenten Geschäftsmodelle im Cyberspace schützen: KPMG unterstützt Start-ups

Wie lassen sich digitale Geschäftsmodelle und Markenpersönlichkeiten durch Marken- und Patentrechte schützen? Die KPMG hat einen Praxisworkshop in München für Start-ups organisiert. Unter dem Stichwort Smart Start – from seed to speed bündeln die Wirtschaftsprüfer und Berater der KPMG ihre Kompetenzen, um Gründern mit Kontakten, Know-how und Ressourcen zu unterstützen.

» Weiterlesen

Digitalpatente erfolgreich durchsetzen beginnt beim richtigen Formulieren der Patentansprüche

Wie patentiert man Software richtig? In diesem Seminar kommen drei Expertisen zusammen, um praktische Hilfestellung zu geben: Industrie, Europäisches Patentamt und patentanwaltliche Informatikerin. Wer sich bereits mit der Formulierung von Patentansprüchen beschäftigt hat, aber Schwierigkeiten bei der Anmeldung von computerimplementierten Erfindungen und softwarebasierten Inventionen hat, wird in diesem Seminar praxisgerechte Antworten und einen umfassenden Überblick zum Thema bekommen.

» Weiterlesen

Skilling me Softly: Schutz digitaler Geschäftsmodelle Startup-Seminar bei der KPMG

Big Data, Cloud Computing, Blockchain, App und Industrie 4.0 – die wesentlichen Assets moderner Geschäftsmodelle werden mit rasanter Geschwindigkeit immer immaterieller. Diese Werte gilt es zu schützen, denn nichts ist so leicht zu kopieren wie eine gute Geschäftsidee.

» Weiterlesen

Seminar mit Fallstudien aus der Praxis zum Schutz von digitalen Geschäftsmodellen in der Industrie 4.0

Lernen Sie anhand erfolgreicher Fallstudien die aktuelle Industriepraxis im Umgang mit wirkungsvollen Digitalpatenten! Wie erreicht man den Schutz für eine digitalisierte Wertschöpfungskette? Wie gelangt man zu einer exklusiven Customer Experience bei digitalen Produkten und Dienstleistungen?

» Weiterlesen

Chinabrand: Stellenausschreibung für Projektleiter in der Bekämpfung chinesischer Marken- und Produktpiraterie

Chinabrand Consulting ist ein international tätiges Beratungsunternehmen und Master Service Provider (One-stop-shop) mit dem Fokus – Bekämpfung chinesischer Marken- und Produktpiraterie und Schutz von Intellectual Property in China und Asien. Als spezialisierter Dienstleister mit 14-jähriger Erfahrung hilft Chinabrand deutschen und internationalen Unternehmen dabei, ihr geistiges Eigentum im globalen Umfeld zu schützen: Marken, Patente, registrierte Designs, Copyrights, Know-how und Geschäftsgeheimnisse.

» Weiterlesen

EPO Conference: “Patenting Artificial Intelligence – Current Practice and Challenges” now available online

This event was the first conference on patenting AI technologies held at one of the major patent offices for China, Japan, South Korea, and the USA. The current topic attracted more than 350 participants from industry, academia, user associations, patent law firms, the judiciary, national patent offices, and government bodies from Europe, America, Asia, and Africa.

» Weiterlesen
1 2 3 4