In the heart of Industry 4.0: Festo has a holistic view of the changes in the production world – IP Management for the virtual factory

FESTO is a German multinational industrial control and automation company based in Esslingen, Germany. Festo is an engineering-driven company that offers products, systems and services surrounding pneumatic and electrical control and drive technology, whether in the factory or process automation sector.

» Weiterlesen

MIPLM 2018-19: 2nd module on decision theory and IP valuation

Decision theory is a framework of logical and mathematical concepts helping managers in formulating rules that lead to a most advantageous course of action, based on a strategy (MIPLM 1st Module) under given circumstances. This theoretical and interdisciplinary approach helps to determine how decisions are made given unknown variables and an uncertain environment.

» Weiterlesen

Fellowship Programm zum Schutz digitaler Markenpersönlichkeiten mit Rat für Formgebung und Phoenix Design

Starke Marken verändern unser Verhalten und sichern Unternehmen ertragreiche Positionen im internationalen Wettbewerb. Unternehmen investieren in die Kommunikation ihrer Marke, um bei den Zielgruppen Relevanz und Glaubwürdigkeit zu erzeugen und Differenzierung zum Wettbewerb zu schaffen.

» Weiterlesen

Future of kitchen living spaces: IP management at Blanc & Fischer dinner speech and interview

BLANC & FISCHER Family Holding owns the subgroups E.G.O., BLANCO, BLANCO Professional, DEFENDI, and ARPA. Each of these subgroups is independently, with different brands, business models, and marketing approaches. They are running their own management. The holding generated 1,192 billion euros in turnover and has 8.415 employees.

» Weiterlesen

Mentorenprogramm für das Graduiertenkolleg der Dieselmedaille am Deutschen Institut für Erfindungswesen (D.I.E) installiert.

Über dreißig Leiter industrieller IP-Abteilungen und betriebliche IP-Experten sind als Mentoren für das Graduiertenkolleg der Dieselmedaille aktiv. Durch die Mentoren gelingt die Einbettung der Forschungsarbeiten am Graduiertenkollegs in die industrielle Praxis. Die Mentoren sind erfahrene Vertreter des Innovations- und IP-Managements und Ansprechpartner für die Doktoranden des Kollegs in fachlichen und beruflichen Fragen.

» Weiterlesen

How to protect digital business models and how to claim for digital innovation? CEIPI seminar in Strasbourg showed best practice

Advances in digital technologies have led to new opportunities for business model innovation. This is not just true for digital-born companies like Facebook, Google, or Apple. Increasingly, it also applies to companies from traditional sectors, industries, and branches.

» Weiterlesen

Rittal: Stellenausschreibung für IP-Strategie und IP-Management in der Industrie 4.0

In einer aktuelle Stellenausschreibung sucht Rittal einen Referenten (m/w) für IP-Strategie und IP-Management. Im Fokus steht die kontinuierliche Weiterentwicklung und das Management eines konzernweiten, abteilungsübergreifenden IP-Strategie-Prozesses zum Schutz von Innovation und die Begleitung der digitalen Transformation des Unternehmens bei einzelnen Innovationsprojekten.

» Weiterlesen

Chinabrand: Stellenausschreibung für Projektleiter in der Bekämpfung chinesischer Marken- und Produktpiraterie

Chinabrand Consulting ist ein international tätiges Beratungsunternehmen und Master Service Provider (One-stop-shop) mit dem Fokus – Bekämpfung chinesischer Marken- und Produktpiraterie und Schutz von Intellectual Property in China und Asien. Als spezialisierter Dienstleister mit 14-jähriger Erfahrung hilft Chinabrand deutschen und internationalen Unternehmen dabei, ihr geistiges Eigentum im globalen Umfeld zu schützen: Marken, Patente, registrierte Designs, Copyrights, Know-how und Geschäftsgeheimnisse.

» Weiterlesen
1 2 3 6