Who owns 5G and the future of the Internet of Things? Patent Analysis clears the ticket

5G mobile networks will support internet of things applications and deployments. The key features in 5G will benefit and boost the IoT and the impact of 5G across industries. This new technology will represent a fundamental shift in communication network architectures.

» Weiterlesen

Digital business model transformation in the construction industry – the success story of Hilti

Kleenex is synonymous with paper tissues, Aspirin with pain killers, Scotch with adhesive tape, and BIC with correction pens. In fact, these brands have lent their names to entire product categories, evoking direct associations with quality and functionality in their target groups’ minds. The Hilti brand has managed to become synonymous with professional and uncompromising rotary hammers, and Hilti tools have become a must-have among tradespeople.

» Weiterlesen

Self-driving cars: EPO study shows sharp rise in patent applications and half of them are not from the automotive industry

Billions of Euros and Dollars are spent around the globe to make future happen: autonomous driving or so-called robot cars. There is no doubt that the future of driving are driverless cars with a combination of sensors, actuators, and software to control, navigate, and drive the vehicle. The technology is still in its infancy, but it is fast improving and becoming increasingly powerful.

» Weiterlesen

Patentverletzungsklagen von Broadcom aus 18 Patenten gegen VW: Forderung 1 Mrd. Euro, Androhung von Produktionsstop für Golf, Passat, Touran, Tiguan und Modelle von Porsche und Audi

Das Auto ist in den letzten Jahren zu einem vernetzten Infotainment-Center geworden. „Bei uns haben Connectivity und modernstes Infotainment in allen Marken und allen Klassen Einzug gehalten“ verkündete schon vor drei Jahren auf der IAA der inzwischen zurückgetretene VW Konzernchef Martin Winterkorn, er sprach von der „größten vernetzten Fahrzeugflotte auf der Straße“.

» Weiterlesen

Fachtagung IP und Industrie 4.0: IP-Leiter diskutieren die Herausforderungen des Schutzes von digitalisierten Geschäftsmodellen

Zu Beginn des Tages standen die Fragen im Raum „Ist bei Industrie 4.0 und IP überhaupt etwas neu?“ und „Kann man bei digitalisierten Geschäftsmodellen überhaupt etwas schützen?“. Am Ende der Konferenz resümierte die letzte Podiumsdiskussion das zusammenfassende Ergebnis: „Ohne IP-Schutz ergeben digitale Geschäftsmodelle überhaupt keinen Sinn“.

» Weiterlesen

BW-Bank: Herbstveranstaltung zur IP Compliance in der digitalen Transformation der Geschäftsmodelle, wie kann die DIN77006 helfen?

Unter dem Stichwort „Digitale Geschäftsmodelle erfolgreich schützen! Im Spagat zwischen Imitation und Ausübungsfreiheit“ trafen sich in der Zentrale der BW-Bank zur traditionellen Herbstveranstaltung über 150 Unternehmen aus der Region. An der Podiumsdiskussion zu den Themen IP-Compliance und der neuen DIN77006 nahmen Herr Maximilian von Löbbecke, Geschäftsführer 365FarmNet Group, einem Tochterunternehmen des Agrartechnikunternehmens Claas und Herr Peter Bokelmann, Leiter des Zentralbereich Recht von Trumpf sowie Prof. Dr. Alexander Wurzer unter der Moderation von Matthias Zartmann, Leiter des Bereichs Unternehmenskunden der BW-Bank […]

» Weiterlesen

CTO-Herbstforum bei MHP, Osram berichtet über die digitale Transformation in der Lichttechnologie

Am 25.-26. Oktober trafen sich über 50 Vorstände und Geschäftsführer großer mittelständischer Technologieunternehmen zum CTO-Herbstforum beim digitalen Beratungsunternehmen MHP der Porsche AG in Ludwigsburg. Unter dem Motto: „Der CTO als Zukunftsgestalter – Menschen, Fähigkeiten, Organisationen“ wurde in den anderthalb Tagen über das Rollen und Führungsverständnis der Technologievorstände in ihren Unternehmen und in der Gesellschaft diskutiert.

» Weiterlesen

Siemens IP Chef Beat Weibel: Zukunftsvision von IP in der digitalen Transformation

„Herausforderungen der Digitalisierung für IP Abteilungen“, war der Titel des Vortrags von Beat Weibel auf der VPP Frühjahrstagung in Stuttgart. Er beschreibt ein Zukunftsszenario für die IP-Arbeit unter den Rahmenbedingungen von YUCA: Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität.

» Weiterlesen
1 2 3 11