EPO Conference: “Patenting Artificial Intelligence – Current Practice and Challenges” now available online

This event was the first conference on patenting AI technologies held at one of the major patent offices for China, Japan, South Korea, and the USA. The current topic attracted more than 350 participants from industry, academia, user associations, patent law firms, the judiciary, national patent offices, and government bodies from Europe, America, Asia, and Africa.

» Weiterlesen

Industriekonferenz zum Einsatz von IP in der Digitalisierung

Intellectual Property (IP) bietet einen Weg, sich im globalen und zunehmend von Digitalisierung und Industrie 4.0 geprägten Wettbewerb zu behaupten. Allerdings weniger in der klassischen Anwendung auf den Imitationsschutz eigener F&E-Ergebnisse, als vielmehr in der modernen Form von geschäftsmodellbasierten Verbietungsrechten. Am 14. November findet in Heidelberg eine hochkarätig besetzte Industriekonferenz zum Einsatz von IP in der Digitalisierung statt.

» Weiterlesen

Vorstellung der Qualitätsinitiative für das Management von IP zur Umsetzung der DIN77006 auf der D.I.E.-Night

Zum Thema IP-Management für digitale Geschäftsmodelle fand am 27. November unter der Schirmherrschaft des Deutschen Instituts für Erfindungswesen (D.I.E.) ein Empfang zur öffentlichen Vorstellung der Qualitätsinitiative für das Management von IP (QIMIP) mit über 100 geladenen Gästen in München statt. Die Organisation übernahmen die Unternehmen Brügmann, Maiwald und Wurzer & Kollegen.

» Weiterlesen

Bits & Pretzels global startup conference with presentations on user experience management and protection of digital business models

Bits & Pretzels is one of the leading global networking conferences for founders, investors and startups around digital business models and digital transformation of businesses. More than 5.000 startup enthusiasts including very successful founder personalities from Virgin, Airbnb, Tinder or Evernote meet during this 3-day festival around the Munich Oktoberfest.

» Weiterlesen

10 Years Anniversary of MIPLM and I3PM at WIPO with Trademark and Open Source Software Management and Career Opportunities for IP Managers

The celebration was held in the WIPO headquarters building in Geneva, at September 21, 2017. Distinguished speakers gave insights in current developments of trademark management, free & open source software (“FOSS”) challenges and education/career networks in IP Management.

» Weiterlesen

Understanding the new role of IP management within the digital transformation in industry and commerce

More than 120 participants discussed the new challenges for management in the context of the digitization in Strasbourg. The revolutionary changes are affecting all institutions within innovation systems, like industries, universities and public institutions. The conference had a true interdisciplinary set up with speakers and audience having economic, legal and technology background as well as scholars, practitioners and representatives from institutions like the European Patent Office, WIPO and the United States State Department.

» Weiterlesen

Conference on Intellectual Property and Digitalization

Speakers from Google, Philips, BASF, ABB, Air Liquide, WIPO, Universities of Gothenbourg, Boulder Colorado, Washington, Lausanne, Bordeaux, Paris and Surrey will present insights to the digital transformation and its consequences to the  management of IP. Taking place on May 4th in Strasbourg, this international conference is dealing with topics spanning from Cyber Physical Systems, Internet of Things and Big Data Analytics to new business models and digital services. How will this approach change the IP management reality in companies and drive the […]

» Weiterlesen

Key Note Speech auf der IP Service World: IP Management deutscher Unternehmen ist nicht ausreichend auf die Digitalisierung vorbereitet

Prof. Dr. Alexander Wurzer, der Key Note Speaker der diesjährigen IP Service World, stellte die alarmierenden Ergebnisse einer aktuellen Studie zur Qualität des IP Managements deutscher Unternehmen im Zusammenhang mit Themen der Industrie 4.0 vor. Obwohl die meisten Unternehmen intensiv an digitalen Lösungen, Services und Geschäftsmodellen arbeiten, bleiben die Patentanmelde- und –erteilungszahlen weit hinter anderen Ländern wie China oder den USA zurück. Patente werden in Deutschland nach wie vor in erster Linie auf „klassische“ technische Lösungen angemeldet – softwarebasierte Lösungen […]

» Weiterlesen

Best Practice gegen chinesische Patentstrategie: Lecture an der APEG Group des Europäischen Patentamts

Die Asien Patent Examiner Group (APEG) des Europäischen Patentamts (www.epo.org) veranstaltete im Sommer 2016 eine Expert Lecture zur Frage, welche Effekte mittelständische Unternehmen von der Patentstrategie Chinas erwarten müssen und welche Gegenmaßnahmen die hiesigen Betriebe selbst anwenden können.

» Weiterlesen