Frühjahrsforum in der Fraunhofer Zentrale zur Rolle des CTO in der digitalen Transformation, Rittal berichtet über Industrie 4.0-Strategie

Am 12.-13. April trafen sich über 60 Technologievorstände auf dem CTO-Frühjahrsforum in der Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft in München. Bei diesem Treffen ging es um die Frage der Rollenbestimmung des CTO in der Digitalisierung. Handelt es sich dabei primär um eine technische Herausforderung oder geht es um eine kulturelle Aufgabe und darum die Möglichkeit neue Geschäftsmodelle für das Unternehmen zu ermöglichen? In der Tat ist das eine Frage des Selbstverständnisses von CTOs. In welchem Verhältnis stehen die beiden Begriffe Technologiemanager und […]

» Weiterlesen

CTO-Herbstforum bei MHP und Porsche: Digitalisierung und agile Entwicklung, WILO berichtet über neues IP-Management

Auf Einladung des neuen Fachbeirats des Dieselkuratoriums, Dr. Markus Kirchler, Partner und Mitglied des MHP-Vorstands, einem Porsche Tochterunternehmens für IT, Strategie- und Managementberatung, fand das CTO-Herbstforum 2017 im Porsche-Museum in Stuttgart statt.

» Weiterlesen

Vorstellung der Qualitätsinitiative für das Management von IP zur Umsetzung der DIN77006 auf der D.I.E.-Night

Zum Thema IP-Management für digitale Geschäftsmodelle fand am 27. November unter der Schirmherrschaft des Deutschen Instituts für Erfindungswesen (D.I.E.) ein Empfang zur öffentlichen Vorstellung der Qualitätsinitiative für das Management von IP (QIMIP) mit über 100 geladenen Gästen in München statt. Die Organisation übernahmen die Unternehmen Brügmann, Maiwald und Wurzer & Kollegen.

» Weiterlesen

Conference on Intellectual Property and Digitalization

Speakers from Google, Philips, BASF, ABB, Air Liquide, WIPO, Universities of Gothenbourg, Boulder Colorado, Washington, Lausanne, Bordeaux, Paris and Surrey will present insights to the digital transformation and its consequences to the  management of IP. Taking place on May 4th in Strasbourg, this international conference is dealing with topics spanning from Cyber Physical Systems, Internet of Things and Big Data Analytics to new business models and digital services. How will this approach change the IP management reality in companies and drive the […]

» Weiterlesen

CTOs der deutschen Industrie tagen bei Kuka zu Industrie 4.0 und den Konsequenzen für das IP Management

Welche Rolle wird IP als Wettbewerbsinstrument für die deutsche Industrie in der Digitalisierung und beim Internet of Things spielen? Wie müssen sich hierzulande Technologieunternehmen mit ihrem IP und ihrem IP Management in einem globalisierten Wettlauf um die besten Marktplätze positionieren? Diese Fragen wurden im März beim deutschen Top-Experten für Robotertechnologie KUKA im Erfahrungsaustausch zwischen Technologievorständen erörtert.

» Weiterlesen

Das Phänomen Thermomix: eine Erfolgsstory der digitalen Transformation

Auf sehr kurzweilige und eindrucksvolle Weise schilderten die beiden Referenten Kai Schäffner, President von Vorwerk USA und Prof. Dr. Alexander Wurzer, Geschäftsführer Wurzer & Kollegen, die Erfolgsgeschichte des neuen Thermomix TM5 im Marketing Club München. Der Sprung von der „einfachen“ Küchenmaschine zum multifunktionalen und smarten Produkt ist ein Lehrstück der digitalen Transformation.

» Weiterlesen

Key Note Speech auf der IP Service World: IP Management deutscher Unternehmen ist nicht ausreichend auf die Digitalisierung vorbereitet

Prof. Dr. Alexander Wurzer, der Key Note Speaker der diesjährigen IP Service World, stellte die alarmierenden Ergebnisse einer aktuellen Studie zur Qualität des IP Managements deutscher Unternehmen im Zusammenhang mit Themen der Industrie 4.0 vor. Obwohl die meisten Unternehmen intensiv an digitalen Lösungen, Services und Geschäftsmodellen arbeiten, bleiben die Patentanmelde- und –erteilungszahlen weit hinter anderen Ländern wie China oder den USA zurück. Patente werden in Deutschland nach wie vor in erster Linie auf „klassische“ technische Lösungen angemeldet – softwarebasierte Lösungen […]

» Weiterlesen

Best Practice gegen chinesische Patentstrategie: Lecture an der APEG Group des Europäischen Patentamts

Die Asien Patent Examiner Group (APEG) des Europäischen Patentamts (www.epo.org) veranstaltete im Sommer 2016 eine Expert Lecture zur Frage, welche Effekte mittelständische Unternehmen von der Patentstrategie Chinas erwarten müssen und welche Gegenmaßnahmen die hiesigen Betriebe selbst anwenden können.

» Weiterlesen