Seminar mit Fallstudien aus der Praxis zum Schutz von digitalen Geschäftsmodellen in der Industrie 4.0

IP und Industrie 4.0

Intellectual Property (IP) bietet einen Weg, sich im globalen und zunehmend von Digitalisierung und Industrie 4.0 geprägten Wettbewerb zu behaupten. Allerdings weniger in der klassischen Anwendung auf den Imitationsschutz eigener F&E-Ergebnisse, als vielmehr in der modernen Form von geschäftsmodellbasierten Verbietungsrechten.

» Weiterlesen

Bits & Pretzels global startup conference with presentations on user experience management and protection of digital business models

Bits & Pretzels is one of the leading global networking conferences for founders, investors and startups around digital business models and digital transformation of businesses. More than 5.000 startup enthusiasts including very successful founder personalities from Virgin, Airbnb, Tinder or Evernote meet during this 3-day festival around the Munich Oktoberfest.

» Weiterlesen

10 Years Anniversary of MIPLM and I3PM at WIPO with Trademark and Open Source Software Management and Career Opportunities for IP Managers

The celebration was held in the WIPO headquarters building in Geneva, at September 21, 2017. Distinguished speakers gave insights in current developments of trademark management, free & open source software (“FOSS”) challenges and education/career networks in IP Management.

» Weiterlesen

Deutsche Telekom and international companies initiate Next Generation IP Collaboration

In February 2017 Deutsche Telekom invited leading technology companies and IP service providers to Berlin to participate in an event to create new IPR business models for collaborative IP utilization. More than 30 companies joined and worked together for two days in a creative and collaborative atmosphere.    

» Weiterlesen

Schutz von digitalen Geschäftsmodellen im ARRI Innovationsforum

ARRI ist ein Münchener Unternehmen für den Verleih, die Produktion und den Vertrieb digitaler und mechanischer Geräte zur Filmherstellung. ARRI ist der führende Ausrüster für professionelle Kinofilmproduktionen. Das mittelständische Unternehmen erwirtschaftet mit 1.200 Mitarbeitern weltweit gut 300 Mio. Euro Umsatz.

» Weiterlesen

B.Braun/Aesculap: Compliance in IP – Eine Form von Risikomanagement?

In den vergangenen Jahren hat die Bedeutung von „Compliance“ im Sinne von gesetzestreuem Handeln stark zugenommen. Veröffentlichungen von Verfehlungen werden durch das Internet vereinfacht und erfahren ein großes Medieninteresse. Gesetzgeber erzwingen zunehmend die Veröffentlichung solcher Daten, um Unlauterkeit transparent zu machen und anzuprangern.

» Weiterlesen

Von den Besten der deutschen Industrie lernen: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln und mit IP schützen

B.Braun lädt ins Kloster Haydau ein, zum Erfahrungsaustausch für die systematische Entwicklung und den Schutz von digitalen Geschäftsmodellen. Anhand von aktuellen Fallbeispielen zu Smart Grid, Smart Home, Smart Production und Smart Farming zeigen sich die Erfolgsmuster der digitalen Transformation in industriellem Maßstab.

» Weiterlesen

Case Study Presentation on IP-Management at MIPLM and Survey Results on Career Impact from MIPLM Graduates

With final case study presentations, oral exams and an official dinner, the MIPLM program 2016/2017 ended in June in Strasbourg. All participants passed their exams and were happy to celebrate their master degrees in IP Law and Management. The case study presentations show the high level of theoretical IP Management understanding and practical skills that the participants achieved in the course of the program. A current survey among former participants of the last ten years showed, that the knowledge and […]

» Weiterlesen
1 2 3 4