IP-Strategien für digitalisierte Geschäftsmodelle: CEIPI Seminar in Strasbourg

Die Executive Management Days sind der methodischen Entwicklung von erfolgreichen IP-Strategien für digitalisierte Geschäftsmodelle gewidmet. Das dreitägige Workshop-Seminar am CEIPI – Universität Strasbourg, zeigte anhand von konkreten Praxisfällen aus verschiedenen Branchen, wie IP- Strategien entwickelt und in der betrieblichen Realität umgesetzt werden.

Vom 19 bis zum 21.10.2016 trafen sich zum ersten Mal IP Manager der europäischen Industrie am CEIPI in Strasbourg, im Rahmen der Executive IP Management Days, einer neuen Seminarreihe, die sich an IP Experten richtet, um IP Strategien in Zeiten der digitalen Transformation erfolgreich zu entwickeln und in der Praxis umzusetzen.

Die Teilnehmer waren Absolventen des MIPLM (der CEIPI-Masterclass im IP Management) und IP Experten, die sich über die Möglichkeiten der methodischen Strategieentwicklung für digitalisierte Geschäftsmodelle informieren wollten. Anhand erfolgreicher Praxisfälle von der Vorwerk Küchenmaschine Thermomix über WILO Umwälzpumpen bis zur ABUS Home Security konnten die Teilnehmer selbst aktiv strategische IP-Fragen mit klar strukturierten Werkzeugen methodisch entwickeln. Mit dem 4P-Design® und seinen Tools können Verbietungspositionen beim wahrgenommenen Kundennutzen aufgebaut werden und so preisrelevante, exklusive Leistungsangebote gegen den Wettbewerb geschützt werden. Durch die Integration des 4P-Design®-Werkzeugkastens in den Innovationsprozess lassen sich verteidigungsfähige Geschäftsmodelle in Zeiten der Digitalisierung und des globalen Wettbewerbs aufbauen.

Einige Stimmen von den Teilnehmern:

“Putting back IP strategy in close relation with the business model of the company. Starting from the methodology and define how IP can deliver exclusiv15ity for customer benefit.” Patrice Monain, Global Head, AVP, Generic Medicines Patents, Sanofi Generics

 

 

“The course provides you with some new tools and insights for you daily IP management work.” Hans Stryckers, IP-Manager, Agfa Graphics

 

 

 

“The business aspects are explained very well. This enables IP attorneys to apply a different way of thinking.” Le Chen, European Patent Attorney, ABB Switzerland

Der Kurs wird auch im Herbst 2017 am CEIPI in Strasbourg wieder stattfinden.

Den Flyer zum Kurs können Sie hier downloaden.

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.