IP-Schutz in Industrie 4.0: Forum Seminar in Heidelberg zeigt den Weg vom digitalen Geschäftsmodell bis zum Patentanspruch

Wie lassen sich digitale Geschäftsmodelle mit Digitalpatenten schützen? Das war die zentrale Frage, die in Heidelberg am 20-21. März zwischen Industrievertretern und Patentanwälten, gemeinsam mit den Experten Prof. Dr. Wurzer und PA Dr. Neidlein diskutiert wurde [Seminarflyer]. Aufgezeigt wurde anhand vieler Praxisfälle, wie der Weg von der Geschäftsmodellbeschreibung über die IP-Strategie zur Anwendung von IP in IoT-Lösungen und Industrie 4.0 Szenarien funktioniert. Die aktuelle Industriepraxis in Deutschland wurde präsentiert und den US-Erfahrungen gegenübergesellt. IP-Strategien zum Geschäftsmodellschutz in digitalen Wertschöpfungsketten wurden […]

» Weiterlesen

MIPLM 2017-18 — 3rd module about innovation management and case study presentations

In March 2018, the MIPLM program proceeded with the 3rd module on innovation management and the integration of IP into the innovation process. The aim of this module was to lead to an understanding of the impact of different types of innovation and related management implications, including learnings about the characterization of disruptive innovation and the “Innovator’s Dilemma” according to Chesbrough.

» Weiterlesen

Special Issue of les Nouvelles with the European Patent Office on Patent Strategies for SMEs with new MIPLM Case Studies on Industry 4.0

SMEs are a backbone for innovation in Europe. However, many SMEs lack a patent strategy – a phenomenon which has received much scrutiny. The European Patent Office has initiated a project to reveal SME patent strategies and document them for learning from best practice.

» Weiterlesen

Rittal realisiert die Industrie 4.0 Strategie: Mit Siemens MindSphere und IBM Watson

Rittal realisiert seine Industrie 4.0-Strategie für die Smart Factory durch Erhebung, Kommunikation und Analyse von Daten in der Siemens MindSphere und durch die cloudbasierten Data-Analytics-Applikation von IBM: Watson IoT. Der Smart Factory Showcase wurde 2017 in der MIPLM Fallstudie Rittal veröffentlicht.

» Weiterlesen

WOIS: Mit Widerspruchsdenken Patentstrategien erfolgreich umsetzen

Im Innovationsblog des WOIS Instituts, Coburg wird unter dem Titel „Patentstrategien überwinden Widersprüche“ erläutert, warum die Anzahl der Patente nicht das Maß aller Dinge sein sollte und wie die Lösung von Widersprüchen systematisch Erfindungshöhe generiert. Die visionären Andersdenker der Innovationsberatung WOIS konnten seit 1993 in über 150 Projekten in 60 Unternehmen, erfolgreich den einzigartigen WOIS-Ansatz umsetzen.

» Weiterlesen

China wird Innovationsführer: Huawei schlägt Siemens

In der aktuellen Anmeldestatistik des Europäischen Patentamts (EPA) zeigt sich für das Jahr 2017, was schon lange angekündigt war: China macht bei Innovation ernst und ist schon lange nicht mehr die Copy-und-Paste-Nation der verlängerten Werkbank. Huawei hat im letzten Jahr die Führung bei den Patentanmeldungen am EPA übernommen.

» Weiterlesen

Patentschutz für Software: Aktuelle Übersicht zur Gestaltung und Anwendung von Softwarepatenten

Angesichts der enormen Steigerungsraten der Patentanmeldungen zu intelligenten, vernetzten Objekten, der Wertgenerierung durch Daten und softwaregetriebenen Erfindungen ist es sehr erfreulich, dass die beiden ausgewiesenen Expertinnen Sabine Kruspig und Dr. Claudia Schwarz ihren Praxisleitfaden rund um den Patentschutz von Software, Softwarepatente und computerimplementierte Erfindungen an die aktuelle Rechtsprechung des Deutschen Patent- und Markenamtes, des Europäischen Patentamtes sowie des Bundespatentgerichts und anderen Verletzungsgerichten angepasst, erweitert und ergänzt haben.

» Weiterlesen
1 2 3 4 10