Chinesische digitale Geschäftsmodelle – 360 Grad Umzingelung

Vor dem Hintergrund der zunehmend globalen chinesischen Innovations- und Digitalisierungsoffensive wird der Ansatz der 360° IP Strategie noch interessanter. Chinesische Unternehmen sind pragmatisch und arbeiten immer im Kollektiv. Sie tüfteln weniger, sondern gehen von vornherein mehr vom Nutzen ihrer Innovationen aus als ihre westlichen Kontrahenten.

» Weiterlesen

Weltweiter Kampf gegen Plagiate im Internet: Wie Swarovski sich gegen Piraten wehrt, der Global IP Enforcement Chef berichtet beim MIPLM

Weltweit hat Swarovski es mit Plagiaten und Fälschern seiner Produkte auf Handelsplattformen zu tun. Aber durch die Zusammenarbeit mit der chinesischen Internetplattform ALIBABA und den Einsatz einer eigenen Enforcement-Group konnten erste Erfolge erzielt werden.

» Weiterlesen

Best Practice gegen chinesische Patentstrategie: Lecture an der APEG Group des Europäischen Patentamts

Die Asien Patent Examiner Group (APEG) des Europäischen Patentamts (www.epo.org) veranstaltete im Sommer 2016 eine Expert Lecture zur Frage, welche Effekte mittelständische Unternehmen von der Patentstrategie Chinas erwarten müssen und welche Gegenmaßnahmen die hiesigen Betriebe selbst anwenden können.

» Weiterlesen