Aktuelle Seminare zu Digitalpatenten: Von EPA-Rechtsprechung über Blockchain bis zum Claim Drafting

Mit der um Raum greifenden digitalen Transformation der Industrie wird auch die Diskussion und Anwendung von Digitalpatenten zum Schutz von digitalen Geschäftsmodellen immer intensiver. In den nächsten Wochen gibt es eine ganze Reihe von Seminaren, die sich mit verschiedenen praxisrelevanten Aspekten von Digitalpatenten beschäftigen.

» Weiterlesen

Digitalpatente erfolgreich durchsetzen beginnt beim richtigen Formulieren der Patentansprüche

Wie patentiert man Software richtig? In diesem Seminar kommen drei Expertisen zusammen, um praktische Hilfestellung zu geben: Industrie, Europäisches Patentamt und patentanwaltliche Informatikerin. Wer sich bereits mit der Formulierung von Patentansprüchen beschäftigt hat, aber Schwierigkeiten bei der Anmeldung von computerimplementierten Erfindungen und softwarebasierten Inventionen hat, wird in diesem Seminar praxisgerechte Antworten und einen umfassenden Überblick zum Thema bekommen.

» Weiterlesen

IP-Schutz in Industrie 4.0: Forum Seminar in Heidelberg zeigt den Weg vom digitalen Geschäftsmodell bis zum Patentanspruch

Wie lassen sich digitale Geschäftsmodelle mit Digitalpatenten schützen? Das war die zentrale Frage, die in Heidelberg am 20-21. März zwischen Industrievertretern und Patentanwälten, gemeinsam mit den Experten Prof. Dr. Wurzer und PA Dr. Neidlein diskutiert wurde [Seminarflyer]. Aufgezeigt wurde anhand vieler Praxisfälle, wie der Weg von der Geschäftsmodellbeschreibung über die IP-Strategie zur Anwendung von IP in IoT-Lösungen und Industrie 4.0 Szenarien funktioniert. Die aktuelle Industriepraxis in Deutschland wurde präsentiert und den US-Erfahrungen gegenübergesellt. IP-Strategien zum Geschäftsmodellschutz in digitalen Wertschöpfungsketten wurden […]

» Weiterlesen