Das Buch des WOIS-Instituts zur Innovation: Mit Widerspruchslogik neue Potenziale heben

Die Innovationsexperten aus dem WOIS-Institut haben nun endlich das lang erwartete Buch fertiggestellt. Es basiert auf über 150 Projekten in 60 Unternehmen seit 1993 aus den unterschiedlichsten Branchen. Das ist Referenz genug, dass es sich hier weder um akademisches Theoretisieren handelt, noch um Beratermarotten oder eine Eintagsfliege.

» Weiterlesen

European Best Practice in IP-Management at Siemens SIPCon2017

Siemens is not only of the most active patent applicants in Germany, they are a leading company in digitalization. With approx. 80 bn. in revenues and a true global footprint, Siemens develops path breaking solutions in many fields of the digital transformation: sustainable energy, intelligent infrastructure, future of manufacturing, digital services and cyber security.

» Weiterlesen

Datenschutz und Industrie 4.0 bei Bosch: Dinner Speech am MIPLM in Strasbourg

Bei Industrie 4.0 wächst die virtuelle, digitale Welt über Datenströme mit der realen Welt zusammen zu sogenannten „Cyber-Physikalischen-Systemen“. Die Vernetzung erfolgt durch Informations- und Kommunikationssystem, die auch in die Produkte selbst eingebettet werden.

» Weiterlesen

Digitale Transformation bei Wilo: IP-Chef berichtet im MIPLM über die Erfolge der Integration von IP- und Innovationsmanagement

Über die Integration der IP- und Innovationsprozesslandschaft bei Wilo berichtete am 23. März 2017 Herr Dr.-Ing. Thorsten Kettner, Group Senior Director Innovation Excellence, während seiner Dinner Speech auf dem Master Programm for Intellectual Property Law and Management (MIPLM) am Centre for International Intellectual Property Studies (CEIPI) an der Universität Strasbourg.

» Weiterlesen