Patentschutz für Software: Aktuelle Übersicht zur Gestaltung und Anwendung von Softwarepatenten

Angesichts der enormen Steigerungsraten der Patentanmeldungen zu intelligenten, vernetzten Objekten, der Wertgenerierung durch Daten und softwaregetriebenen Erfindungen ist es sehr erfreulich, dass die beiden ausgewiesenen Expertinnen Sabine Kruspig und Dr. Claudia Schwarz ihren Praxisleitfaden rund um den Patentschutz von Software, Softwarepatente und computerimplementierte Erfindungen an die aktuelle Rechtsprechung des Deutschen Patent- und Markenamtes, des Europäischen Patentamtes sowie des Bundespatentgerichts und anderen Verletzungsgerichten angepasst, erweitert und ergänzt haben.

» Weiterlesen

Neues Forschungsprojekt zum Thema Intellectual Property Management an der TU Kaiserslautern gestartet

Während noch vor einigen Jahrzehnten klassische physische Produktionsfaktoren dominierend waren, basiert die Wertschöpfung moderner Unternehmen heute zunehmend auf immateriellen Ressourcen wie Wissen, Information, Know-how, geistigen Eigentumsrechten, Vertriebsnetzwerken oder Kundenbeziehungen.

» Weiterlesen

Präsentation des Projekts DIN 77006 im Ausschuss für gewerblichen Rechtsschutz beim Bundesverband der Deutschen Wirtschaft BDI

Auf der Herbstsitzung des Ausschusses für gewerblichen Rechtsschutz des BDI in Berlin, wurde am 29. November 2017 durch Herrn Dr. Stephan Wolke, CEO ThyssenKrupp Intellectual Property GmbH und Herrn Prof. Dr. Alexander Wurzer, CEIPI, Universität Strasbourg das Projekt DIN 77006 für die Qualität im IP Management vorgestellt.

» Weiterlesen

Proof of success: Empirical study of the 360° IP strategy for the Thermomix and its digital ecosystem

The 360° IP strategy for the Thermomix TM5 was consistently and systematically designed in such a way that it covers all key customer benefits in its proprietary IP portfolio. The TM5 is not just a market leader in terms of the physical device, but it is also a dominant design in terms of the entire ecosystem which surrounds it. This means that customer expectations are based on the features and the user experience of the TM5.

» Weiterlesen

New research project at MIPLM: Standardization on Intellectual Property Rights Management in era of worldwide legislative harmonization and of disruptive technology innovation

Formal Intellectual Property Rights (IPRs), mainly including Patents, Trademarks and Design rights, play a key role in creation of competitive advantages for companies and in development of highly disruptive business models for industries.

» Weiterlesen

CTO-Herbstforum bei MHP und Porsche: Digitalisierung und agile Entwicklung, WILO berichtet über neues IP-Management

Auf Einladung des neuen Fachbeirats des Dieselkuratoriums, Dr. Markus Kirchler, Partner und Mitglied des MHP-Vorstands, einem Porsche Tochterunternehmens für IT, Strategie- und Managementberatung, fand das CTO-Herbstforum 2017 im Porsche-Museum in Stuttgart statt.

» Weiterlesen

Innovation in medical technology for minimally invasive surgery: IP design as a leadership tool at W.O.M.

W.O.M. is the world leader in some areas of minimally invasive surgery. The company is a typical hidden champion in Germany. In the field of minimally invasive medicine, W.O.M. develops devices and accessories to enable doctors to operate with small incisions. The company develops and produces cameras, insufflators, medical pumps, and tubing, which simplify and facilitate diagnosis and treatment.

» Weiterlesen

New research project at MIPLM: Quality in IP management to improve innovation success for United Arab Emirates

Since their inception in 1971, the United Arab Emirates have established a consistent image as an icon for innovation and creativity, enhancing their social and economic status, and transforming into a primary destination for talents and businesses in record time.

» Weiterlesen

Vorstellung der Qualitätsinitiative für das Management von IP zur Umsetzung der DIN77006 auf der D.I.E.-Night

Zum Thema IP-Management für digitale Geschäftsmodelle fand am 27. November unter der Schirmherrschaft des Deutschen Instituts für Erfindungswesen (D.I.E.) ein Empfang zur öffentlichen Vorstellung der Qualitätsinitiative für das Management von IP (QIMIP) mit über 100 geladenen Gästen in München statt. Die Organisation übernahmen die Unternehmen Brügmann, Maiwald und Wurzer & Kollegen.

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 8