B.Braun/Aesculap: Compliance in IP – Eine Form von Risikomanagement?

In den vergangenen Jahren hat die Bedeutung von „Compliance“ im Sinne von gesetzestreuem Handeln stark zugenommen. Veröffentlichungen von Verfehlungen werden durch das Internet vereinfacht und erfahren ein großes Medieninteresse. Gesetzgeber erzwingen zunehmend die Veröffentlichung solcher Daten, um Unlauterkeit transparent zu machen und anzuprangern.

» Weiterlesen

Best Practice gegen chinesische Patentstrategie: Lecture an der APEG Group des Europäischen Patentamts

Die Asien Patent Examiner Group (APEG) des Europäischen Patentamts (www.epo.org) veranstaltete im Sommer 2016 eine Expert Lecture zur Frage, welche Effekte mittelständische Unternehmen von der Patentstrategie Chinas erwarten müssen und welche Gegenmaßnahmen die hiesigen Betriebe selbst anwenden können.

» Weiterlesen