LES Arbeitsgruppe „IP-Bewertung“: Wachsende Zahl Standard essentieller Patente und Geheimnisschutz als große Herausforderungen für IP-Bewertung und Management

Die Zahl von Patenten, die potenziell oder tatsächlich essentiell für die Umsetzung eines Technologiestandards sind, steigen dramatisch an und verschärfen die Herausforderungen, die schon heute im Umgang mit solchen Schutzrechten und insbesondere bei deren Bewertung bestehen. Dies war der Tenor des Vortrags „Bewertungsmethoden für Standard Essentielle Patente“, den Dr. Tim Pohlmann, CEO und Gründer der IPlytics GmbH, am 15. November 2018 im Rahmen einer Sitzung der Arbeitsgruppe „IP-Bewertung“ der LES Deutschland hielt.

» Weiterlesen