Fachtagung IP und Industrie 4.0: IP-Leiter diskutieren die Herausforderungen des Schutzes von digitalisierten Geschäftsmodellen

Zu Beginn des Tages standen die Fragen im Raum „Ist bei Industrie 4.0 und IP überhaupt etwas neu?“ und „Kann man bei digitalisierten Geschäftsmodellen überhaupt etwas schützen?“. Am Ende der Konferenz resümierte die letzte Podiumsdiskussion das zusammenfassende Ergebnis: „Ohne IP-Schutz ergeben digitale Geschäftsmodelle überhaupt keinen Sinn“.

» Weiterlesen

Rittal: Stellenausschreibung für IP-Strategie und IP-Management in der Industrie 4.0

In einer aktuelle Stellenausschreibung sucht Rittal einen Referenten (m/w) für IP-Strategie und IP-Management. Im Fokus steht die kontinuierliche Weiterentwicklung und das Management eines konzernweiten, abteilungsübergreifenden IP-Strategie-Prozesses zum Schutz von Innovation und die Begleitung der digitalen Transformation des Unternehmens bei einzelnen Innovationsprojekten.

» Weiterlesen

Chinabrand: Stellenausschreibung für Projektleiter in der Bekämpfung chinesischer Marken- und Produktpiraterie

Chinabrand Consulting ist ein international tätiges Beratungsunternehmen und Master Service Provider (One-stop-shop) mit dem Fokus – Bekämpfung chinesischer Marken- und Produktpiraterie und Schutz von Intellectual Property in China und Asien. Als spezialisierter Dienstleister mit 14-jähriger Erfahrung hilft Chinabrand deutschen und internationalen Unternehmen dabei, ihr geistiges Eigentum im globalen Umfeld zu schützen: Marken, Patente, registrierte Designs, Copyrights, Know-how und Geschäftsgeheimnisse.

» Weiterlesen

Entwurf zur DIN 77006, Leitfaden für die Qualität im Intellectual Property Management ist veröffentlicht

Durch die flächendeckende digitale Transformation der Wirtschaft steigt die Bedeutung von immateriellen Vermögenswerten dramatisch an. Insbesondere geistiges Eigentum ist in vielen Geschäftsmodellen ein zentraler Erfolgsfaktor. Auf diese Entwicklung hat der DIN-Normenausschuss NA 159-01-27 AA einen Leitfaden für die Beurteilung, Messung und Implementierung von Qualitätsanforderungen im Intellectual Property Management entwickelt.

» Weiterlesen

WOIS: Mit Widerspruchsdenken Patentstrategien erfolgreich umsetzen

Im Innovationsblog des WOIS Instituts, Coburg wird unter dem Titel „Patentstrategien überwinden Widersprüche“ erläutert, warum die Anzahl der Patente nicht das Maß aller Dinge sein sollte und wie die Lösung von Widersprüchen systematisch Erfindungshöhe generiert. Die visionären Andersdenker der Innovationsberatung WOIS konnten seit 1993 in über 150 Projekten in 60 Unternehmen, erfolgreich den einzigartigen WOIS-Ansatz umsetzen.

» Weiterlesen

China wird Innovationsführer: Huawei schlägt Siemens

In der aktuellen Anmeldestatistik des Europäischen Patentamts (EPA) zeigt sich für das Jahr 2017, was schon lange angekündigt war: China macht bei Innovation ernst und ist schon lange nicht mehr die Copy-und-Paste-Nation der verlängerten Werkbank. Huawei hat im letzten Jahr die Führung bei den Patentanmeldungen am EPA übernommen.

» Weiterlesen

Patentschutz für Software: Aktuelle Übersicht zur Gestaltung und Anwendung von Softwarepatenten

Angesichts der enormen Steigerungsraten der Patentanmeldungen zu intelligenten, vernetzten Objekten, der Wertgenerierung durch Daten und softwaregetriebenen Erfindungen ist es sehr erfreulich, dass die beiden ausgewiesenen Expertinnen Sabine Kruspig und Dr. Claudia Schwarz ihren Praxisleitfaden rund um den Patentschutz von Software, Softwarepatente und computerimplementierte Erfindungen an die aktuelle Rechtsprechung des Deutschen Patent- und Markenamtes, des Europäischen Patentamtes sowie des Bundespatentgerichts und anderen Verletzungsgerichten angepasst, erweitert und ergänzt haben.

» Weiterlesen

Chinesische digitale Geschäftsmodelle – 360 Grad Umzingelung

Vor dem Hintergrund der zunehmend globalen chinesischen Innovations- und Digitalisierungsoffensive wird der Ansatz der 360° IP Strategie noch interessanter. Chinesische Unternehmen sind pragmatisch und arbeiten immer im Kollektiv. Sie tüfteln weniger, sondern gehen von vornherein mehr vom Nutzen ihrer Innovationen aus als ihre westlichen Kontrahenten.

» Weiterlesen

Bits & Pretzels global startup conference with presentations on user experience management and protection of digital business models

Bits & Pretzels is one of the leading global networking conferences for founders, investors and startups around digital business models and digital transformation of businesses. More than 5.000 startup enthusiasts including very successful founder personalities from Virgin, Airbnb, Tinder or Evernote meet during this 3-day festival around the Munich Oktoberfest.

» Weiterlesen

Deutsche Telekom and international companies initiate Next Generation IP Collaboration

In February 2017 Deutsche Telekom invited leading technology companies and IP service providers to Berlin to participate in an event to create new IPR business models for collaborative IP utilization. More than 30 companies joined and worked together for two days in a creative and collaborative atmosphere.    

» Weiterlesen
1 2 3 4