German Innovation Award 2019 für Industrial-IoT-Lösungen von ifm

Die ifm Solutions GmbH ist mit ihren Sensoriklösungen im Herzen von Industrie 4.0 und dem Internet of Things. Alle Ebenen des Produktionsprozesses werden auf der Grundlage von IOLink Sensoren, die mittels des IIOT Maschinen und Steuerungen intelligent vernetzten verändert. Ifm ist ein Vordenker auf diesem Gebiet und bietet dafür das größte Produktspektrum weltweit.

» Weiterlesen

Case study on agile innovation management with IP design at Hansgrohe: Digitization of a brand steeped in tradition

RainTunes was one of the digital highlights at the world’s leading trade fair focusing on the responsible management of water and energy in buildings, the ISH 2019 in Frankfurt/Main. It shows the trend of digitization for modern bathroom design and intelligent home systems.

» Weiterlesen

Building Industry 4.0 – Umdasch Group Ventures develops and protects digital business models with IP-design

The building industry is a very traditional and conservative trade. To develop new digital business models the Umdasch Group founded Umdasch Group Ventures, which is an independent company next to the formwork company Doka with the purpose to develop digital business models and industrialize the building process.

» Weiterlesen

Rittal Industrie 4.0 auf der Hannover Messe: IP-Design zum Schutz des Digital Twin

Die intelligente Integration von Wertschöpfungsprozessen ist der Schlüssel zur digitalen Transformation der Industrie. Auf der Hannover Messe 2019 eröffnet Rittal den Besuchern neue Wertschöpfungsperspektiven durch bedarfsgerechte Systemerweiterungen, digitale Prozessketten und passende Infrastruktur.

» Weiterlesen

Markenexperten von GMK unterstützen Fellowship-Programm zu Digitalmarken

Marke Goes Digital: Mit der Markenrechtsreform werden neue, insbesondere digitale Markenformen, wie die Multimediamarke eintragungsfähig. Die Digitalisierung des Markenrechts trägt der Entwicklung der Wirtschaft Rechnung, dass Wettbewerb, Kundenwahrnehmung und Kundenentscheidung zunehmend in digitalen Welten stattfinden.

» Weiterlesen

Erfahrungsaustausch zum IP-Design beim Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen der Schwarzwaldregion

„Der industrielle Mittelstand im Südwesten kann Digitalisierung“ und IP-Design ist ein wichtiges Instrument, um sich im globalen und zunehmend von Digitalisierung geprägten Wettbewerb zu behaupten. Dies ist das Thema eines Fach-Erfahrungsaustauschs für Mitglieder des Wirtschaftsverbands Industrieller Unternehmen Baden e.V. am 21.05.2019 in Freiburg.

» Weiterlesen

Fellowship Programm zum Schutz digitaler Markenpersönlichkeiten mit Rat für Formgebung und Phoenix Design

Starke Marken verändern unser Verhalten und sichern Unternehmen ertragreiche Positionen im internationalen Wettbewerb. Unternehmen investieren in die Kommunikation ihrer Marke, um bei den Zielgruppen Relevanz und Glaubwürdigkeit zu erzeugen und Differenzierung zum Wettbewerb zu schaffen.

» Weiterlesen

Fachtagung IP und Industrie 4.0: IP-Leiter diskutieren die Herausforderungen des Schutzes von digitalisierten Geschäftsmodellen

Zu Beginn des Tages standen die Fragen im Raum „Ist bei Industrie 4.0 und IP überhaupt etwas neu?“ und „Kann man bei digitalisierten Geschäftsmodellen überhaupt etwas schützen?“. Am Ende der Konferenz resümierte die letzte Podiumsdiskussion das zusammenfassende Ergebnis: „Ohne IP-Schutz ergeben digitale Geschäftsmodelle überhaupt keinen Sinn“.

» Weiterlesen

New research project at MIPLM: Protection of digital business models by digital patents

At the beginning of the new millennium, the next technological quantum leap began to emerge, which is now known as the fourth industrial revolution – or Industry 4.0 for short. New technologies permit the development of new business models.

» Weiterlesen
1 2 3