Was denken Siemens, Novartis, Nestlé und Aesculap über die 360° IP Strategie und das IP Design?

In der IP Community ist die 360° IP-Strategie mit den Fallstudien über die Umsetzung des Ansatzes von IP Design bei den Unternehmen Vorwerk, Stöbich, Abus, Wilo, IFM, etc. sehr gut aufgenommen worden. Hier sind einige Leserstimmen zusammengefasst.

 

 

 

 

Die 360° IP-Strategie kommt zur rechten Zeit. Das beschriebene 4P Konzept zeigt wie Preisdurchsetzung mit IP möglich ist. Die Methoden wie IFPD, VRIN, AEIOU und synthetisches Erfinden werden nachvollziehbar an Praxisbeispielen erläutert. Diese Tools helfen die Veränderungsprojekte im IP-Management erfolgreich umzusetzen. Ich empfehle dieses Buch von ganzem Herzen, da es auf klare Weise die neue Richtung des IP Managements illustriert.
Cornelis Kees Schüller, Assistant Vice President Group Head of Patents, Nestlé

 

Prof. Wurzer stellt in diesem Buch einen Paradigmenwechsel des klassischen Selbstverständnisses von Patentabteilungen und Patentanwälten vor. Für jeden, der sich mit dem Thema IP Strategie in modernen, wettbewerbsorientierten Unternehmen befasst, ist es daher ein klares Must-Have. Prof. Wurzer geht es darum, Instrumente zur Verfügung zu stellen, die eine solche Innovationsleistung von Patentabteilung sicherstellt.
Dr. Anneliese Hassenbürger, Senior Patent Attorney Intellectual Property, Novartis Pharma AG

 

Der 360° Ansatz bedingt eine konsequente Integration der IP-Prozesse in den Innovationsprozess. Mit diesem unkonventionellen Ansatz trägt eine 360° IP-Strategie wirksam zur Stärkung der Exklusivitätsposition in einem Differenzierungswettbewerb bei. Das Buch umfasst zahlreiche praxiserprobte Fallbeispiele und zeigt einen ganzen Katalog von Methoden auf. Damit wird es zu einem wertvollen Hilfsmittel für alle, die sich mit Fragen der IP-Strategie beschäftigen und bereit sind, traditionelle Wege zu verlassen.
Beat Weibel, Vice President Corporate Technology, SIEMENS AG

 

Zentrale Aussage des Buches ist, dass in Zeiten von Industrie 4.0 nicht mehr der erfinderische Gedanke der Ausgangspunkt für IP sein sollte, sondern im IP-Management vom Kunden her gedacht werden muss. Die konkret erläuterten Werkzeuge haben mich besonders angesprochen.
Matthias Knöbel, Leiter Patentinformationszentrum Dresden

 

Die 360° IP-Strategie vermittelt Methodenkompetenz und neue Impulse für eine langfristig erfolgreiche Nutzung von IP für alle innovativen Unternehmen. Die Best-Practice-Beispiele im Buch illustrieren eindrucksvoll und anschaulich die wirtschaftlichen Vorteile, die Unternehmen durch fokussierte Strategieentwicklung erlangen können.
Andrea Bette, IHK-Innovationsberatung Hessen

 

Die Autoren beschreiben auf 258 Seiten ein nachvollziehbaren Weg, wie eine moderne IP-Strategie vom Kundennutzen getrieben wird und nicht aus der Sicht des technisch Möglichen. Das Buch ist „Wegweiser“, „Methodik“ und „Praxishandbuch“ für eine gezielte Gestaltung von IP in einem Unternehmen. Lesens- und nachahmungswert.
Dr. Hanns-Peter Tümmler, Senior Patent Council, Aesculap AG

 

Neu und überragend wertvoll etwa für Geschäftsführung, Leitung F&E oder Patentabteilung ist die direkte Verknüpfung von Kundennutzen, Technik der Prototypen und resultierendem Patentportfolio, welches Marktexklusivität und Preispremium erst möglich macht. Ein „muss“ für jedes Unternehmen, das von Innovation und Wachstum lebt – gerade auch im Kontext mit den Chancen und Risiken der Digitalisierung.
Dr. Axel Neidlein, Patentanwalt, Cohausz & Florack

 

Unterstützt durch praktische Beispiele zeigen die Autoren Mittel und Wege auf, wie mit umfassenden Strategien die Wertschöpfung von Unternehmung nachhaltig optimiert werden kann.
Theodor Nyfeler, Head Patent and Technology Searches, Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum

 

Unmittelbar praktisch einsetzbare und inzwischen mehrfach bewährte Methoden und Werkzeuge, die es Unternehmen erlauben, mit geistigem Eigentum Absatzpreise nachhaltig durchzusetzen, die sonst nicht erzielbar wären. Ein Muss für Entscheider in der digitalen und globalen Wirtschaft und im gewerblichen Rechtsschutz Tätige.
Axel Mittelstedt, Rechtsanwalt, LADM Liesegang Aymans Decker Mittelstaedt & Partner


Flyer zum Buch: Die 360° IP-Strategie

Inhaltsverzeichnis der 360° IP-Strategie

Leseprobe aus der 360° IP-Strategie


Hier können Sie kostenlos die Tools direkt vom Verlagsserver herunterladen: IP-Strategie Tools

Hier können Sie das Buch bestellen: Die 360° IP-Strategie


Auch interessant

Wo stehen Sie beim Geschäftsmodellschutz durch IP in Ihrem Unternehmen? Hier können Sie direkt eine Checkliste zum Selbsttest herunterladen.

Checkliste Geschäftsmodellschutz

Artikel teilen

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.