IP-Management auf dem Prüfstand

Normen definieren Merkmale und die Anwendung von Regeln. Ziel ist die Verbesserung von Produkten, Prozessen und Dienstleistungen, aber auch die bessere Verständigung zu bestimmten Themen. Inwieweit die DIN 77006 “Intellectual Property Managementsysteme – Anforderungen” diesem Anspruch genügt, dazu nimmt ein aktueller Beitrag im Online-Magazin für den gewerblichen Rechtschutz Stellung.

» Weiterlesen

Neue Schulungsangebote zur DIN 77006

Seit der Einführung der DIN 77006 im Juni dieses Jahres existiert erstmalig ein konkreter Anforderungskatalog zur Gestaltung eines IP-Managementsystems im Unternehmen das in bestehende Qualitätsmanagementsysteme integriert werden kann. Das FORUM Institut, einer der führenden Anbieter von beruflicher Weiterbildung, nicht nur im gewerblichen Rechtsschutz, hat diesem Thema gleich zwei neue Online-Veranstaltungen gewidmet.

» Weiterlesen

DIN 77006 – Update – Der Podcast zur Norm

Seit der Veröffentlichung der Norm im Juni 2020 ist nicht nur das Interesse an dem Thema IP-Managementsystem rasant gewachsen, sondern es ergeben sich auch eine Reihe von Fragen die immer wieder gestellt werden. Der Podcast DIN 77006 – Update wird diese Fragen aufgreifen und seinen Hörern Antworten liefern. Dabei werden nicht nur die Mitglieder des Normenausschusses, sondern auch externe Experten und Unternehmen zu Wort kommen.

» Weiterlesen

Normenkonformer KMU-Support durch die Deutschen Patentinformationszentren

Im Februar 2020 wurden mit der DIN 77006 zum ersten Mal Anforderungen an einen freiwilligen Standard zur Gestaltung eines Intellectual Property (IP) Managementsystems im Unternehmen festlegt. Insbesondere für die Unterstützung der KMU’s durch die Deutschen Patentinformationszentren bietet diese Norm wichtige Leitlinien für den Umgang mit IP in digitalen Transformationsprozessen.

» Weiterlesen

IP Compliance – Top Thema des 15. Stuttgarter Patentkreis

Die Entwicklung von IP Strategien zum Schutz digitaler Geschäftsmodelle beinhaltet für die Unternehmen neben echten Chancen zur Steigerung des Unternehmenswerts auch eine deutliche Steigerung systemischer Risiken. Aber wie kann Compliance im IP Management, also die Einhaltung interner und externer Regeln, Normen und gesetzlicher Vorgaben, nachhaltig und systematisch im Unternehmen erreicht werden?

» Weiterlesen

QIMIP Vorstellung am Tag der gewerblichen Schutzrechte 2019 im Patent- und Markenzentrum Baden-Württemberg am 03. Juli 2019

Das Patent- und Markenzentrum Baden-Württemberg (bis zum 04. Juli 2018 bekannt als Informationszentrum Patente) gehört zum Regierungspräsidium Stuttgart und bietet umfassend und kostenlos Informationen und Aktuelles über gewerbliche Schutzrechte und damit zusammenhängende Ereignisse und Neuigkeiten.

» Weiterlesen

Entwurf zur DIN 77006, Leitfaden für die Qualität im Intellectual Property Management ist veröffentlicht

Durch die flächendeckende digitale Transformation der Wirtschaft steigt die Bedeutung von immateriellen Vermögenswerten dramatisch an. Insbesondere geistiges Eigentum ist in vielen Geschäftsmodellen ein zentraler Erfolgsfaktor. Auf diese Entwicklung hat der DIN-Normenausschuss NA 159-01-27 AA einen Leitfaden für die Beurteilung, Messung und Implementierung von Qualitätsanforderungen im Intellectual Property Management entwickelt.

» Weiterlesen

Vorstellung der Qualitätsinitiative für das Management von IP zur Umsetzung der DIN77006 auf der D.I.E.-Night

Zum Thema IP-Management für digitale Geschäftsmodelle fand am 27. November unter der Schirmherrschaft des Deutschen Instituts für Erfindungswesen (D.I.E.) ein Empfang zur öffentlichen Vorstellung der Qualitätsinitiative für das Management von IP (QIMIP) mit über 100 geladenen Gästen in München statt. Die Organisation übernahmen die Unternehmen Brügmann, Maiwald und Wurzer & Kollegen.

» Weiterlesen