Erfahrungsaustausch Applied AI bei Google mit IP-Strategien für AI-basierte Geschäftsmodelle

Am 22. Oktober trafen sich bei Google Vertreter der Industrie mit der Initiative applied AI, um sich über die die Erfahrungen zur Nutzung von künstlicher Intelligenz in digitalen Geschäftsmodellen auszutauschen sowie die den aktuellen Stand zur Nutzung von IP bei KI-basierten Technologien zu diskutieren.

» Weiterlesen

Verbandstagung der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie: Exklusivität durch IP-Design

Digitale Informationen spielen in der Lackindustrie zunehmend eine wichtige Rolle, sei es bei der Bestimmung des Farbtons, der Schichtdicke, der Inhaltsstoffe oder der Kundenzufriedenheit. Welchen Beitrag eine gezielte IP Strategie hier leisten kann und wie dadurch zukünftige Geschäftsmodelle entwickelt und neue Märkte erschlossen werden können war die zentrale Fragestellung auf der Herbstsitzung der Bezirksgruppe Bayern des Verbandes der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie (VdL) in München.

» Weiterlesen

Wird Airbus zum Google der Luftfahrtindustrie? Das Eco-System Luftfahrt als Lehrbeispiel der digitalen Transformation

Der Kampf um die Datenhoheit und damit der industriellen Wertschöpfung aus Daten wird härter und was sich gerade in der zivilen Luftfahrtbranche abspielt kann eine Blaupause für viele andere Industrien werden, so die Einschätzung der Bundesregierung. Schon seit geraumer Zeit wandelt sich das Luftfahrtunternehmen Airbus zum Datenkonzern.

» Weiterlesen

New research project at MIPLM: Business Alignment of IP for the Internet of Things in an early R&D phase

One of the most important imperatives in IP management is the alignment of IP management with the business model of the respective business. In an ideal case, the alignment of IP management with the business may use the S-curve characteristics of innovation, which the business relies on or which may affect the business under consideration.

» Weiterlesen

Aktuelle Seminare zum IP-Schutz von Apps

In der Industrie 4.0 spielen Apps eine immer wichtigere Rolle. Die meisten kennen diese Programme vom Smartphone, doch auch für industrielle Anwendungen entwickeln sich Apps zur Killerapplikation. Wer die Potentiale von Industrie 4.0 nutzen und wettbewerbsfähig bleiben möchte, setzt zunehmend auf eine bessere, weil durchgängig konsistente, Customer Experience. Apps bieten sich hier als Joker an.

» Weiterlesen

Forum Workshop on current industry best practice: Use of digital patents for the protection of new business models

How can new digital business models be designed and protected? How can digital patent be used to protect solutions in IoT and Industry 4.0? These are the topics of the workshop using current industry best practice case studies from renowned companies: Schneider, Rittal, Doka/Umdasch Group Ventures, Claas and Vorwerk

» Weiterlesen

Tätigkeitsbericht des Graduiertenkollegs der Dieselmedaille: Hoher Impact in die Wirtschaft zum Leitthema Digitalisierung

Auf Initiative des Ehrenvorsitzenden des D.I.E. Herrn Prof. Norbert Haugg, Präsident des Deutschen Patent- und Markenamtes a.D. wurde in den letzten zwei Jahren das Graduiertenkolleg der Dieselmedaille geschaffen und dort die Forschungsaktivitäten gebündelt. Im Zentrum steht das aktuelle Promotionsprogramm „Die digitale Transformation der Industrie“. Dabei steht der Impact für die Unternehmen immer im Zentrum der Forschungsarbeiten.

» Weiterlesen
1 2 3 4 22